Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche personenbezogene Daten wir erheben, wenn Sie diese Website besuchen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden könnten.

Datenerfassung auf dieser Website

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Die Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Sie können unsere Webseite in der Regel nutzen, ohne dass Sie personenbezogene Daten, wie z. B. Ihren Namen, eine E-Mail-Adresse oder Ihre Adresse, an uns übermitteln.

Falls wir in Kenntnis direkt personenbezogener Daten gelangen, werden Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Ihre Daten können nur dadurch erhoben werden, indem Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie z. B. per E-Mail schicken. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen (Widerrufsrecht). Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebene zuständige verantwortliche Person wenden.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte von Nordrhein-Westfalen.

Server-Log-Dateien

Der Provider dieser Website erhebt und speichert Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch beim Besuch eines Webservers übermittelt. Dies sind: IP-Adresse des Internetnutzers, Useragent: Browser(typ) und Betriebssystem des Internetnutzers, besuchte Domain, Referrer URL, Uhrzeit der Serveranfrage, Server “Requests”, Status-Code, übertragene Bytes.

Eine Zusammenführung dieser Server-Log-Dateien mit anderen Daten wird nicht vorgenommen. Der Websitebetreiber hat keinen Zugriff auf diese Daten, da diese Funktion in der Admin-Konsole des Providers dauerhaft deaktiviert ist. Der Provider löscht automatisch nach drei Tagen sämtliche technischen Zugriffsdaten auf diese Website.

Eine Besuchermessung durch Analyetools wie z.B. Google Analytics findet auf dieser Website nicht statt.