Vormerken: Fuhlenbrocker Weihnachtsmarkt 10. & 11. Dezember 2016

Am Samstag dem 12. November 2016 begannen die vorweihnachtlichen Aktionen des BBRs. Bereits zum dritten Mal in Folge stellte unser Verein beim gemütlichen Adventsbasar der KFD St. Peter in Bottrop aus. Wir bedanken uns herzlich bei den Organisatoren und fleißigen Helfern, die uns erneut die Möglichkeit gaben uns in diesem Rahmen vorzustellen.

Traditionell findet am 3. Adventswochenende (10. & 11. Dezember 2016) der Fuhlenbrocker Weihnachtsmarkt statt. Der BBR hat sich auf diesem urigen Markt mit schönem Rahmenprogramm bereits etabliert und wartet erneut mit Plätzchen, exotischen Marmeladen und weiteren hausgemachten Köstlichkeiten auf Sie. Außerdem können Sie an diesem Wochenende die originalen Weihnachtskarten aus Rwanda erwerben. Der gesamte Erlös kommt unserem Verein und den Stipendiaten zu Gute.

Herzliche Grüße,

Ihr Bildungshilfe Bottrop-Rwanda e.V.-Team.

BBR-Artikel in der WAZ vom 02.11.2016

20161102_WAZ

27. & 28. August 2016: BBR Stand beim ersten Fuhlenbrocker Bauernmarkt

An diesem Wochenende sind wir mit unserem eigenen Stand beim ersten Fuhlenbrocker Bauernmarkt vertreten. Wir freuen uns Sie dort zahlreich begrüßen und neu kennenlernen zu dürfen. Auf Sie warten Marmeladen, Betonschmuck, original Grußkarten aus Rwanda und vieles mehr. Für die jungen Besucher wird ein Glücksrad bereit stehen… Der Erlös des Wochenendes kommt unserem Verein und den Stipendiaten zu Gute.

Herzliche Grüße,
Ihr Bildungshilfe Bottrop-Rwanda e.V.-Team.

BBR-Vorstandsmitglied traf Stipendiaten in Rwanda

Im Mai 2016 reiste unser BBR-Vorstandsmitglied Marcel Wloka (zweiter Vorsitzender) nach Rwanda. Zusammen mit seiner Familie machte er eine Rundreise durch das Land, bei der er Einblicke in die soziale Lage und das Leben vor Ort bekommen konnte. Im Namen des Vereins besuchte er die StipendiatInnen und die Kooperationsschule Cyapa in Kirambo (Burera). Die Gespräche mit fünf der derzeit sechs StipendiatInnen und der herzliche Empfang in der Cyapa Grundschule  zählten zu einem der Höhepunkte der Reise.

Ein ausführlicher Reisebericht wird in Kürze online gestellt.

Herzliche Grüße,

Ihr Bildungshilfe Bottrop-Rwanda e.V.-Team.

StipendiatenBBR-StipendiatInnen der Secondary School Kirambo

Schüler_CyapaSchülerInnen der Kooperationsschule Cyapa

VorsitzenderCyapaEmpfang im Lehrerzimmer der Kooperationsschule Cyapa

kfd St-Peter in Bottrop feierte ihr 75jähriges Jubiläum

Die kfd ( Katholische Frauengemeinschaft Deutschland ) der Gemeinde St. Peter in Bottrop feierte am 1. Mai ihr 75jähriges Bestehen. Der Tag begann mit einem Festgottesdienst, dessen Kollekte für unseren Verein Bildungshilfe Bottrop Rwanda e.V. bestimmt war. Zu Beginn des Gottedienstes berichtete der Vorstand der kfd von den Zielen und der Arbeit unseres Vereins. Besonders beeindruckt waren die Messbesucher darüber, dass das gespendete Geld DIREKT vor Ort ankommt .

Unser 1. Vorsitzender, Emmanuel Nizeyimana, nahm dann während der Feierlichkeiten im Jugendheim den stolzen Betrag von 550 € aus der Kollekte entgegen . Wir bedanken uns noch einmal sehr herzlich für diese großzügige Spende und wünschen der kfd St. Peter alles Gute für die nächsten 75 Jahre.

Viele Grüße,
Ihr Bildungshilfe Bottrop-Rwanda e.V.-Team.

KFD_St_PETER_75_Jahr_Kollektenübergabe

« Vorige Artikel