Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 9)

Erste „Corona-Hilfe“ für Stipendiaten

Die Corona-Pandemie grassiert weltweit und macht auch vor Rwanda nicht halt. Ohne soziales Netz wie beispielsweise in Deutschland verursachen Lockdowns sowie jegliche weitere wirtschaftliche Einschränkung in Entwicklungsländern nicht selten existenzielle Nöte. Der BBR hat daher den von der Pandemie stark betroffenen Familien unserer Stipendiaten Hilfe in Form von essentiellen Grundnahrungsmitteln zukommen lassen. Einen Eindruck gibt das untenstehende Bild!

Viele Grüße und bleiben Sie gesund,

Ihr BBR-Team.

BBR blickt auf viele Highlights im Jahr 2019 zurück!

Das Vereinsjahr endete mit der traditionellen Teilnahme am Fuhlenbrocker Weihnachtsmarkt. Wie jedes Jahr verkauften wir am 3. Adventswochenende Selbstgemachtes und die originalen Rwanda-Karten. Aber auch der familiäre vorweihnachtliche Basar der kfd St. Peter (Bottrop) sowie die Charity-Meile in Bottrop halfen die Bekanntheit unseres Vereins zu erhöhen und großartige Erlöse zu erzielen. Zusammen mit den vielen Spenden waren all diese Aktionen eine große Unterstützung für unsere Bildungshilfe!

Im November letzten Jahres konnten wir unserer Partnerschule Cyapa umfangreiches Schulmaterial sowie Schuluniformen für bedürftige Kinder zur Verfügung stellen. Neben dem Stipendienprogramm ist diese infrastrukturelle Hilfe von unschätzbarem Wert! Anbei sehen Sie Bilder des Übergabetages vor Ort…

Wir freuen uns auf ein intensives und erfolgreiches Jahr 2020 mit Ihnen!

Herzliche Grüße,

Ihr BBR-Team.

– Schulmaterial –

– Schuluniformen –

Samstag, 16.11.2019: BBR-Stand beim Herbst-Café der kfd St. Peter Bottrop

Am Samstag, den 16.11.2019 veranstaltet die kfd St. Peter Bottrop das diesjährige Herbst-Café. Ab 15 Uhr wird mit Kaffee, Kuchen, Glühwein, Grillwurst und Forellen für das leibliche Wohl gesorgt. Hierbei darf sich der BBR erneut mit einem Verkaufsstand präsentieren und Weihnachtsdeko, exotische Marmeladen und die originalen Weihnachtskarten aus Rwanda an den Mann bringen. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Vormerken: BBR bei der Charity Meile am 29.09.2019 in Bottrop

Wir gratulieren unserem ersten Stipendiaten zum erfolgreichen Abschluss!

Letztes Jahr im November hat unser erster Stipendiat Pierre TWAMBAZIMANA die sechsjährige Sekundarschule erfolgreich abgeschlossen. Nach dem dreijährigen erfolgreichen Abschluss der allgemeinen Unterstufe (Tronc commun) an der Sekundarschule Kirambo folgte eine erneut dreijährige Orientierungsoberstufe im Fachbereich Bau an der technischen Sekundarschule Karuganda, Distrikt Burera; er hat sie mit der bemerkenswerten Abschlussnote „gut“ absolviert.

Dank dieser Abschlussnote hat ihm das Bildungsministerium einen Studienplatz an der technischen Hochschule Huye (Butare), Fachrichtung Construction Technology (Bauwesen) zugewiesen.

Pierre bedankt sich herzlich für die jahrelange Finanzierung des Schulbesuchs und hofft auf eine weitere Unterstützung unsererseits.

Wir gratulieren Pierre zu diesem großartigen Erfolg und sind sehr stolz auf unseren ersten Stipendiaten. Außerdem freuen wir uns darüber, dass Pierre nicht nur mit uns in Kontakt bleibt, sondern auch für unsere weiteren Stipendiatinnen und Stipendiaten ein Ansprechpartner vor Ort ist.

Ältere Beiträge